Lesung: Carmen Stephan

Mrz
15
19:30

 

 

 

Bibliothèque publique et universitaire
Salle Rott (1. Stock)
Place Numa-Droz 3
2000 Neuchâtel

 

 

 

 

 

Carmen Stephan, geboren 1974, wohnt in Genf. Sie lebte als Autorin für
mehrere Jahre in Rio de Janeiro, wo sie zufällig auf die Geschichte von
Orson Welles und dem Fischer stieß, die ihr neuer Roman »It’s all true« erzählt.

    

Infoblatt Carmen Stephan

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.